Zur Person

  • gelernte Fotografin, Hotelfachfrau und Werbefachfrau
  • seit 2011 selbstständige Kauffrau mit einem Grafik-Design-Studio und einem Mode-Einzelhandelsgeschäft in der Überlinger Innenstadt, Eigenmarke: „uptolake-Seedesign“, außerdem eine dänische Designermarke
  • unterstützt den Turnverein Überlingen mit designten T-Shirts für verschiedenste Auftritte.

Ich stehe für…

  • betont die enge Verbindung der Stadt mit ihrem Einzelhandel. Für beide gilt: Nur ein außergewöhnliches, sorgfältig ausgesuchtes Angebot lockt und überzeugt.
  • empfindet ihre Heimatstadt als besonders und attraktiv – und fordert, dass sie sich so präsentiert: schöne Läden, hochwertige Gastronomie, strukturierte Verkehrssituation.
  • hält eine gepflegte Innenstadt für eine Selbstverständlichkeit, unabhängig von der Landesgartenschau
  • möchte den Weihnachtsmarkt mit der ÜB-Eisbahn entlang der neuen Promenade zusammenführen
  • warnt, dass Überlingen kein zweites Meersburg werden darf, wo die meisten Läden von November bis März geschlossen haben. Fordert Parkmöglichkeiten in der Innenstadt während der Wintermonate, damit unsere Stadt auch in der kalten Jahreszeit lebt
  • plädiert für vernünftig renovierte Schulen, Ausbildungsangebote und bezahlbare Wohnungen, damit unsere Stadt jung und aktiv bleibt
  • will mithelfen, die technische und soziale Infrastruktur auch in der Innenstadt zu erhalten
  • wünscht sich ein modernes Überlingen